Startseite
Aktuelles
Öffnung
Verein
Geschichte
Das neue Bismarck-Relief wird vom Künstler Harald K.Müller und demVereinsvorsitzenden Frank Lütkefent enthüllt.
Lesen Sie dazu den Artikel des Hellwerger Anzeitger vom 30.05.2016
. >>>
Geocacher am Bismarckturm
Dezember 2013

Etwa 150 Teilnehmer fanden sich
zum Jahrestreffen der Geocacher am
Bismarckturm ein.
Organisator Thorsten Helmke plant
für 2014 eine weitere Veranstaltung
am Turm.

Tag des Geotops
15. September 2013

Kurzvorträge zur Geologie um das Gebiet des Bismarckturms von Dr. Martin Hiß vom Geologischen Dienst NRW
Planwagenfahrt zu den Steinbrüchen in Frömern mit Besichtung und Führung von Dr. Martin Hiß und Heimatpfleger Johannes Grasse. Nachmittags eine Fahrt zur Zeche "Frohe Ansicht" in Ardey unter der Leitung von Wilfried Sudhoff vom Arbeitskreis Kreis Unna im Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier und Friedrich-Wilhelm Wunderlich, Heimatpfleger Ardey

Zeitungsartikel mit freundlicher Genehmigung
durch den Hellweger Anzeiger
Kinderheft wird vorgestellt

Schulrätin Margot Berten, Dezernent Detlef Timpe und Marie-Luise Freese-Strathoff stellen das neue Kinderheft zum Bismarckturm vor. Auf 20 Seiten enthält es viele Informationen und ein Fragespiel zum Bismarckturm. Das Schulamt des Kreises Unna ist Herausgeber und stellt die Hefte den Grundschulen zur Verfügung. Zielgruppen sind vor allem die Kinder der dritten und vierten Grundschulklassen, die diese Themen im Unterricht behandeln und den Turm als außerschulischen Lernort besuchen wollen.

Jetzt ist er noch einfacher zu finden, der Bismarckturm an der Hubert-Biernat-Straße.
Die Richtungsschilder auf der B233 tragen jetzt den Hinweis auf den Aussichtsturm.
Studenten der Universtät Bochum auf regionalgeologischer Exkursion mit Manfred Brix.
Ostern, April 2013

Am Ostersonntag öffneten die Türmer erstmalig 2013 den Turm für Besucher. Seit fünf Jahren sorgt der Verein mit über 50 Türmerinnen und Tümern dafür, dass Gäste an Sonn-und Feiertagen die schöne Aussicht vom Bismarckturm genießen können.
Nachdem im letzten Jahr eine neue Bank auf der Wiese vor Turmhügel aufgestellt wurde, wollen die Vereins-
mitglieder in diesem Jahr ein neues Informationsfaltblatt herausgeben.

öffnet PDF Datei des vollständigen Artikels
                                  >>>Archiv